Online-Shopping geht auch lokal: So kann man in Corona-Zeiten #dahoam einkaufen

Für viele heimische Geschäfte und Unternehmen geht es derzeit um die Existenz: Die Einkaufszahlen brechen angesichts der Corona-Krise ein, große Internetriesen profitieren beim Onlinehandel mehr. Doch es formiert sich eine Gegenbewegung. Hier eine erste Übersicht:

Die neue Tirol-Kollektion ist vor ein paar Tagen eingetroffen. Erhältlich online im Tirol-Shop.
© Tirol Shop

Innsbruck — Während in Österreich viele Klein- und Mittelbetriebe angesichts der Coronavirus-Krise um ihre Existenz bangen, rüstet der Onlineriese Amazon auf: Denn dem Versandhändler ist klar, dass der Onlinehandel stark zunehmen wird. Die Krise wird den Einzelhandel zweifelsohne schwer treffen: Wo kleinere Händler zusperren oder Mitarbeiter abbauen, stellt sich Amazon auf ein sattes Umsatzplus ein. Doch im ganzen Land formiert sich eine Gegenbewegung, die die Devise „Sei fair — kauf lokal" ausruft.

Sowohl an Konsumenten als auch an Tiroler Unternehmen richtet sich die neue Plattform „Wir kaufen in Tirol". Dabei handelt es sich um eine Initiative des Landes, umgesetzt von der Standortagentur Tirol und unterstützt von der Tiroler Tageszeitung sowie der Wirtschaftskammer. Die Plattform bietet für Kunden die Möglichkeit, Onlineshops gezielt nach Gemeinden oder Produktgruppen zu suchen. Unternehmer wiederum können sich kostenlos in wenigen Schritt registrieren, um bei der Suche künftig aufzuscheinen.

Die Unternehmerinnen und Unternehmer haben volle Lager, die Artikel wurden zum Großteil vorfinanziert und können nun in den Geschäften nicht verkauft werden. Hier wollen wir ansetzen und die Tiroler Händler unterstützen, damit zumindest ein Teil des Umsatzentgangs abgewendet werden kann
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf

Man hat aber auch an jene Unternehmen gedacht, die (noch) über keinen Online-Shop verfügen. „Selbstverständlich steht der Service auch jenen offen, die über keinen Online-Shop verfügen, aber bereit sind, eine telefonische Bestellung anzunehmen“, betont Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Außerdem sind Tiroler IT-Unternehmen über die Plattform erreichbar, die andere Betriebe unkompliziert zum Thema Onlinehandel beraten.

🛒 Wir suchen regionale Online-Shops, Lieferservices und Dienstleister

➡️ Haben auch Sie einen Tiroler Online-Shop, der zu Zeiten der Coronakrise weiter aktiv ist?

📧 Senden Sie uns den Link dazu an forum@tt.com, dann können wir ihn hier in der Liste hinzufügen.

Da wir so viele Vorschläge bekommen, kann es mitunter etwas dauern bis der Online-Shop unten aufgelistet wird — wir geben unser Bestes.

💡 Um außerdem in der Plattform „Wir kaufen in Tirol" aufzuscheinen, können Sie sich HIER registrieren.

🔗 Geschäfte in Tirol mit Online-Shops (Liste wird ständig erweitert)

Buchhandlungen: Tyrolia (hier gibt es neben Büchern auch Schreibwaren und Geschenke) und die Wagner'sche Buchhandlung versenden online weiter. Ebenfalls weiterhin kann man bei Haymon Buchhandlung, bei Liber Wiederin, bei Riepenhaus oder bei Studia Services online ordern. Bücher über die Regionen Tirols und über die Tiroler Küche findet man bei Hannes Hofinger. Seinen Onlineshop hat auch das Buch-Café weiterhin geöffnet. Wer sich mit Kochbüchern eindecken möchte, kann auf die Seite von Koch mit Herz hineinschmökern.

Kinderbücher: Ein besonderer Tipp der Redaktion: Wer gerade Kinder in Dauerschleife bespaßen muss und keinen Lesestoff mehr hat oder noch dringend ein tolles Ostergeschenk braucht: Das Buch „Noahs Abenteuer“ der in Tirol lebenden Autorin Ayla Antheunisse wird auf Anfrage online versendet. Es handelt sich um ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch mit toller Hörspiel-CD für Kinder ab 4 Jahren, fröhlich illustriert von Karoline Argus. In dem Buch geht es um das kleine Krokodil Noah, das sich neugierig in die Welt hinaus traut und dabei nicht nur viele Abenteuer erlebt, sondern jede Menge über sich selbst lernt. Das Buch kann via E-Mail unter noahs-abenteuer@gmx.at geordert werden.

Ein kostenloses Buch zum Download gibt es auf der Seite von Erdreich. Im Wichtelbuch "Frühlingszeit im Wichtelwald" geht es um die zwei Wichtelkinder Flora und Phio, die im Wichtelwald eine aufregende Frühlingszeit erleben.

Schreibwaren & Geschenke, Bürobedarf oder Schulartikel findet man bei Bürohaus Schmid aus Innsbruck. Im Onlineshop wunderbär kommen Illustrationen von verschiedenen Künstlern für Prints, Notizbücher und Grußkarten zum Einsatz. Die meisten davon leben auch in Tirol. Alles Nötige fürs Home Office liefert Büroprofi Moser aus Hall. Auch Alles Büro in Innsbruck ist, wie der Name schon verrät, auf Bürobedarf spezialisert. Für Privatkunden bietet der Online-Shop Skribo alles für den Schulbedarf, Schreibwaren und Geschenke. Briefpapier, Broschüren, Kataloge — alles, was bedruckt werden muss, liefert Druckvorteil aus Kufstein.

Heimische Geschenkideen — von Zirbenkissen über Flaschenkühler bis hin zu Schlüsselanhängern — gibt es bei der Firma Tirolis aus Jenbach. In erster Linie handgemachte Kerzen und Kissen bietet KreaMona aus Strengen an. Weitere handgemachte Geschenkideen für Groß und Klein vertreibt ElbiaKreativ via Facebook. Nachhaltige Geschenke, in Wattens produziert, verkauft außerdem North-West, hier kommt vor allem Holz zum Einsatz. Passend dazu wird pro verkauftem Accessoire ein Baum gepflanzt. Design & Technik Erler mit Sitz in Weerberg verkauft personalisierte Geschenke und Lasergravuren aller Art. Schul- und Basteldarf ist derzeit vermutlich in vielen Haushalten Mangelware: Aduis schafft da Abhilfe und stellt außerdem auf der Websitze viele Übungsblätter für Schulkinder sowie Bastelideen zur Verfügung. Millesander ist ein kleiner Tiroler Schreibwarenladen mit Designer-Schreibwaren, Papier und Planern. Postkarten, Blöcke, Geschenkanhänger und Wochenplaner mit feinen handgezeichneten Illustrationen findet man im Onlineshop von MiaoPapeterie. Das Geschäft ist derzeit geschlossen, aber der Online-Shop läuft: Beim Büroprofi Gaspari kann man auch telefonisch ordern.

⏩ Technische Geräte & Sicherheit: Von der Waschmaschine über das Telefon bis hin zum TV-Zubehör ist der in Söll ansässige handelsplatz die richtige Anlaufstelle. Das Miele Center Höpperger in Rum ist auch online für seine Kunden da. Das Telekommunikationgeschäft von Bellnet bietet alles rund ums Thema Handy, Festnetz, Internet, TV, Displayreparaturen, PC, Tablet, Headsets, Ladegeräte, Funkgeräte, Lan - Datenverbindungen, Navigation, Haushaltsgeräte, usw. Elektronisches aller Art (Kopfhörer, Bluetooth Boxen etc.) gibt's bei Eleonto. Unterhaltungselektronik, Handys und Zubehör kann man auch im Onlineshop von D&N beziehen. Ebenfalls Unterhaltungselektronik gibt es im Shop von IQ-Tec. Technische Geräte und alles rund ums Thema Sicherheit gibt es bei Expert Erler zu kaufen.

Sicherheitsprodukte (Elektronische Schlösser, Videokameras, Kindersicherheit, Feuermelder etc.) bietet Safe Hero — ein Tiroler Onlineshop mit Sitz in Innsbruck. Der Ötztaler Elektrohändler Elektro Hackl beliefert seine Kunden weiterhin. Weiter für seine Kunden da ist auch der Ellmauer Elektrohändler Hochfilzer. Bei Eloento findet man Audio und HiFi, Elektronik, Taschen und Handyhüllen sowie allerlei für den Haushalt und sogar Kaffee. Jede Menge Elektro- und Haushaltsgeräte samt Montage und Reperaturservice bietet außerdem Elektro Optimal aus Längenfeld sowie Elektro Seiler aus Ebbs. In Kössen ist Elektro Knoll weiterhin für seine Kunden da. Auch die Gemeindewerke Telfs bieten einen Versandservice für ihre Produkte an. In Stumm können sich die Kunden an Expertshop Moser Electronic wenden. Für den Raum Landeck sind die Kunden bei Elektro Müller bestens aufgehoben. In Ried im Oberinntal betreut Elektrotechnik Handle seine Kunden auch weiterhin.

Kleidung & Mode: Kleidung und Accessoires findet man im Tirol Shop. Die Filialen von Wundersocks in Innsbruck, Mayrhofen, Wörgl und St. Johann in Tirol sind derzeit zwar geschlossen, der Online Shop ist aber weiterhin aktiv und Pakete werden täglich versendet. Nicht nur im Store in Telfs, sondern auch online bietet Föger Woman Pure Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires für Damen an. Besondere Vintage-Schuhe sind bei Re-Mix erhältlich, ein Webshop in Tiroler Hand. Das Schuhhaus Juen/Orthopädieschuhtechnik Patsch ist ein Familienunternehmen in Prutz und hat ebenfalls einen Onlineshop eingerichtet. Normalerweise empfängt St. Jo Shoes & more Kunden in Kitzbühel, nun werden Schuhe, Kleidung und Accesoires aber auch über einen Onlineshop an die Frau gebracht.

Traditionelle Trachtenmode liefert Heu und Stroh — ein Tiroler Familienbetrieb in dritter Generation im Innsbrucker Stadtteil Wilten — bis vor die Haustür. Schuhe und Textilien aus nachhaltigen Materialien gibt es beim Tiroler Traditionsunternehmen Giesswein. Ebenfalls Trachtenmode findet man bei Tirolis. Loden Kern aus Achenkirch beliefert weiterhin seine Kunden mit dem gewohnten Service. Traditionelle Zillertaler Doggln wärmen in Zeiten wie diesen die Füße.

Mit Trendmode zu Schnäppchenpreise wirbt der Innsbrucker Onlineshop Great Deals. Mit spezialisierten gestickten Geschenken wartet der Shop Stickliebe auf. Natürliche Hausschuhe und Filzpatschen findet man bei Gottstein. Auf Taschen, Rucksäcke und Portmonees aus Kork hat sich der Shop von Malandro spezialisiert. Lässige Mode bietet der Onlineshop JumpandReach an. Kleidung für Damen und Herren, Accessoires und sogar Mitarbeiterbekleidung mit Tirol-Bezug findet man auf Tyrol Design. Gutes Tun kann man derzeit auch beim Einkauf bei Sucks Clothing - für jedes verkaufte T-Shirt geht eine Spende ans Rote Kreuz. Derzeit gibt es dort übrigens Shirts mit Coronavirus-Bezug. Damit die Köpfe bei den Temperaturen weiterhin warm bleiben, man bei Warmeköpfe online Beanies, Hauben und Stirnbänder shoppen. Gürtelschallen aus Holz findet man bei Hosnriam. Die Osttiroler Firma Mühlmann aus Außervillgraten wirbt mit handgemachter Mode aus den Alpen. Seine Kleidungsstücke oder Accessoires kann man in der Tiroler Stickerei verschönern lassen. Metal-Fans werden in Mikes Metalstore fündig.

⏩ Uhren und Schmuck: Der preisgekrönte Brautsalon Goldcircus Studio am Wiltener Platzl bietet seinen Schmuck auch online an, eventuell werden demnächst auch Brautaccesoires hier verkauft. Individualschmuck und handgefertige Unikate liefert die Goldschmiede Kölblinger aus Innsbruck. Ebenso im Internet vertreten ist FORMschmuck — ein Goldschmiedebetrieb in Innsbruck. International wirkt zwar der Auftritt des Uhren-Labels Lennox & May, der Sitz ist aber in Götzens. Der Haller Juwelier Achammer ist auf Facebook ausgewichen — dort präsentiert der Shop jeden Tag Schmuckstücke, die es zu erwerben gibt. Bergschmuck entwirft die Reuttener Firma My Mountain. Im Raum Jenbach, Schwaz und Wörgl versorgt der Juwelier Diadoro seine Kunden mit schönen Schmuckstücken. Auch in Lienz kann man dieser Tage Schmuck noch bequem online shoppen: Juwelier Steiner bietet derzeit sogar Rabatte auf lagernde Uhren an. Unzerbrechbare Brillen findet man im Online-Shop von Glorify. Uhrenliebhaber werden bestimmt bei Anicon fündig.

Sport & Freizeit: Sportler werden im Onlineshop von SportOkay aus Innsbruck fündig, Ski gibt es auf skibuy.at (Sitz in Tux/Zillertal). Outdoor-Schuhe und Rucksäcke bietet der Kitzbüheler Shop Lackner an. Auch Riml Sports aus Längenfeld ist online aktiv und hat Kleidung und Schuhe für verschiedene Sportarten im Sortiment. Die Bike Box übernimmt weiterhin Fahrradservices aller Art mit Lieferservice innerhalb von 50 km ihres Standortes in Hall. Alles für den Sportkletterer und auch kleine Trainingsgeräte für zu Hause liefert auf Anfrage das Kletterzentrum Imst. Handgefertigte Yoga- und Relax- Matten aus Zirbenholz verkauft Zirbit mit Sitz in Reith bei Seefeld.

Der Insider Sportshop in Tux-Zillertal versendet ebenfalls über seinen Onlineshop. Derzeit gibt es einen Sale auf alle lagernden Wintersportartikel. Alles rund ums Tennis verkauft der Schwazer Shop TennisProShop. Sportnahrung und -equipment bietet der PB-Shop aus Ebbs an. Wer seine Freizeit lieber mit Modellflugzeugen ausfüllt, findet bei Slow Flyer (Fieberbrunn), was er sucht. Auf Schienen sind dagegen Rainer Modellbahnen aus Innsbruck unterwegs. Bastelideen und Arbeitsblätter für Kinder gibt es bei Aduis aus Thiersee. Hoch hinaus kommt man im Shop von Chillaz, in dem es alles für den Kletterbedarf gibt. Schuhe, alles für den Lauf- und Bergsport sowie Schuhreparaturen gibts in der (Online)-Schusterei von Georg Überall aus Kitzbühel. Wer jetzt schon die nächsten Bergtouren für den Sommer oder Herbst planen möchte, kann sich über den Shop von Alpintech schon einmal ausstatten. Bei Sport Zanier findet man derzeit Schnäppchen im Wintersale. Auf Sportgetränk Hofmann werden Sportgetränke und andere Nahrungsergänzungsmittel für Sportler angeboten. MiG Shop Austria entwirft einen Großteil seiner Produkte selbst. Neben Tischen, Bällen und Bechern gibt es T-Shirts und Caps, sowie einige Accessoires. Survival Ausrüstung und vieles mehr für das Leben outdoor bietet Austrian Tactical an. Jetzt wäre auch ein guter Zeitpunkt um sein Fahrrad zum Service zu bringen: Bei Veloflott steht auf der Homepage, wie man das trotz der derzeitigen Corona-Maßnahmen machen kann, selbstverständlich unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben. Auch InnBike in Kufstein erklärt auf seiner Seite, wie ein Service derzeit möglich ist. Wer sich mit einem neuen E-Bike eindecken möchte, kann in den Online-Shop von Greenstorm schauen.

⏩ Baby- & Kinderprodukte: Baby-Stoffwindeln, ökologische Kleidung und Schuhe für die Kleinen sowie Babytragehilfen von billeka in Imst können auch online erworben werden. Umstandsmode und Kleinkindermode aus Kössen gibt es bei Babydreams. Derzeit noch über Facebook verkauft Interior for Kids nachhaltige und faire Einrichtungsgegenstände fürs Kinderzimmer. NOLA kids — situiert in Innsbruck — bietet nachhaltige, funktionelle und bequeme skandinavische Kindermode an, aufgrund der aktuellen Situation wurde ein Onlineshop eingerichtet.

Nicht nur, aber überwiegend um den Nachwuchs geht es auch im Onlineshop von WiLiBu aus Kauns, hier gibt es unter anderem Stirnbänder, Mützen, Schals und Geschenke. Ostern steht vor der Tür: Da lohnt sich ein Blick in den Onlineshop von Spielz aus Weer. Dort werden hochwertige Spielsachen aus Zirbenholz angeboten. Das Holz kommt aus der Region und die Produkte sind handgemacht. Mitmachbücher für die ganze Familie - gerade in Zeiten des Homeschoolings sind diese ja oft Mangelware - gibt es im Onlineshop von Wakigutu.

Naturprodukte: Der Villgrater Naturshop bietet Accessoires, Kleidung und andere nützliche Naturprodukte aus Wolle. Es gibt sogar Prozente beim Bestellen. Naturprodukte gibt's auch im Tirol Shop. Verschiedenste faire und nachhaltige Produkte, etwa Kleidung, Schmuck, Deko oder Hängematten, findet man online im World Fair Traide Shop Innsbruck. Der Weltladen Innsbruck hat als Lebensmitteleinzelhandel weiterhin geöffnet, nimmt aber auch Bestellungen via Mail (innsbruck@weltladen.at) oder über Facebook entgegen. Lebensmittel sowie jede Menge Nahrungsergänzungsmittel und Superfoods in Bio-Qualität bietet der Onlineshop von bio-go mit Sitz in Schönberg im Stubaital an. Handgepflückte Kräuter aus Tirol in jeglicher Form — Essig, Sirup, Likör, Aufstrich — gibt es bei Kräuterwohl aus Imst. Ferdi's Imkerei aus Mösern bietet Bienenprodukte aller Art an. Es gibt unter anderem verschiedene Honigsorten, Honigwein, Honigschnaps, Honigessig uvm.

Auf natürliche Materialien wie Holz, Kork und Bambus hat sich das Tiroler Duo hinter Wooden Shade spezialisiert. Hier gibt es neben Sonnenbrillen auch Holzuhren, Kork Baseball Caps und Geldbörsen zu entdecken. Unterweger — „die Marke der Natur" — aus Osttirol hat unter anderm ätherische Öle, Schokolade sowie Badezusätze und Salben im Sortiment. Ebenfalls aus Osttirol sind die Betreiber des Onlineshops Wurzelstock, hier gibt es Zirbenkissen, Natursteinsalz und vieles mehr. Biomat aus Schwaz legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und vertreibt verschiedenste Produkte für Garten und Haushalt. Ebenfalls dem Thema Zirbe hat sich der Shop Zirbenecke verschrieben, der Produkte aus diesem herrlichen Holz anbietet. Original Tiroler Zirbenkissen findet man im Shop von Lebenskissen. Matratzen und alles rund ums erholsame Schlafen bietet die Schlafmanufaktur.

Reine Naturprodukte hat sich auch der Onlineshop 4BetterDays zur Philosophie gemacht. Hier gibt es unter anderem maßgefertigte Möbel zu kaufen. Das Kaufhaus der Berge, eine kleine Manufaktur in Familienhand aus dem Pitztal, vertreibt verschiedenste regionale und alpine Naturprodukte. Das Sortiment reicht von Kosmetikprodukten über Raumsprays bis hin zu Tees. Pure Green ist Entwickler und Hersteller von Naturkosmetik in Roppen, die Produkte sind auch online erhältlich.

Naturprodukte, die zu 100 Prozent in Tirol hergestellt werden, findet man auch im Onlineshop von Pimo aus Axams: Zu entdecken gibt es etwa Seifen, Shampoos oder Badezusätze. Naturkosmetik und Badtextilien gibt es bei Frühlingskind, in Völs ansässig, auch online.

Ebenfalls ein großes Angebot an Naturkosmetik bietet Balsam Naturkosmetik aus Hall. Im Onlineshop von Kaiser Kraft mit Sitz in Söll gibt es verschiedenste Naturprodukte von Salz und Kräutern über Räucherwerk bis hin zu Tee. Das junge Unternehmen Docht und Wachs, ursprünglich in Innsbruck beheimatet, versendet während der Ausgangssperre über seinen Onlineshop tolle Kerzen und Windlichter.

Getreidemühlen, Flockenquetschen, Brottruhen und Küchenzubehör sind nur eine kleine Auswahl von Waren, die es beim Vomper Anbieter Werkstück zu kaufen gibt. Ebenfalls vielfältig ist das Angebot im Onlineshop von Tiroler Edles. Leder-Etuis für verschiedenste Smartphones, die in Tirol handgefertigt werden, hat Bock Cases im Sortiment.

Tierbedarf, Garten & Werkzeug: Beim kleinen Innsbrucker Unternehmen Austro Agrar Shop ist von Anbaugeräten über Hochdruckreiniger bis hin zu allerlei Tierbedarf alles zu finden. Auch der Österreichische Werkzeugmarkt, der unter anderem in Rum vertreten ist, hat einen Onlineshop. Werkzeuge und technische Geräte findet man bei Ortner und Stanger. Geräte für die Gartenpflege hat der Onlineshop von Hochfilzer in Kundl im Angebot.

Die Leutascher Website Futterkiste bietet hochwertiges Hundefutter mit Versand und Lieferservice an. Auch im Unterland müssen die Flauschis nicht verhungern: Das Futterkisterl in Kirchbichl bietet alles für den Haustierbedarf. Wer seinen Hund verwöhnen möchte, sollte sich mal in Suckis Pfotenshop umsehen.

Bei Terra Tirol, einem kleinen Familienbetrieb im Unterland, findet man Erde sowie verschiedene Gartenhelfer. Was es bei Kofler-Dichtungen aus Mils zu kaufen gibt, verrät schon der Name. Baustoffe jeglicher Art sind via eurobau.com erhältlich. Die Seite selbst verkauft nicht, sondern leitet den Produktwunsch an regionale Baustoffhändler weiter. Beteiligt sind 17 Handelsunternehmen (Familienunternehmen) mit über 80 Standorten in ganz Österreich. Der Tiroler Schleifmittelherstellers TYROLIT verkauft alles rund ums Thema Küche, Haushalt, Garten und Hobby wie zum Beispiel Messerschärfer, Kochmesser, Messerblöcke, Pizzasteine, Schneidebretter uvm. Sämtliche Produkte werden in Schwaz handgefertigt. Werkzeugbedarf findet sich auch bei Tooltech. Arbeitschutz, Gartenartikel, Haushaltswaren: Das Sortiment bei Warberger aus Zirl ist breit aufgestellt. Wer jetzt seinen Garten verschönern möchte, findet im Gartenmöbelland Möbel und Dekoration für Draußen. Werkzeuge für Profis gibt es bei InnWerkzeug.

⏩ Hygiene, Drogerie & Haushalt: Voll im Einsatz ist das Team vom Hygiene-Shop mit Sitz in Mayrhofen. Zu finden ist hier alles rund um Hygiene, Sanitärausstattung, Biohygiene und Schädlingsbekämpfung. Putzmittel und weitere nützliche Dinge für den Haushalt bietet Christina Bergauer im Direktvertrieb über ihren ProWin-Shop in Stumm im Zillertal.

Parfums, Duschgele und Raumdüfte verkauf der Tiroler Onlineshop Aqua Alps. Gerade nach dem vielen Desinfizieren braucht die Haut wieder Feuchtigkeit, da hilft Kosmetik R. Neuner aus Hall gerne mit lokal hergestellten Körpercremen aus. Friseur- und Haarpflegeprodukte vertreibt chaos hairconcept aus der Wildschönau. Die Tiroler Harzmanufaktur Perfumum versendet online und berät telefonisch. Seifen,Cremes und vieles mehr findet man bei den Tiroler Steinölwerken. Speziell an die Bedürfnisse aller Outdoor-Liebhaber angepasst ist die Hautplege von seppl.

Alles rund ums Backen gibts online bei Caros Zuckerzauber in Kolsass. Stoffe, Knöpfe, Bänder, Nadel und Faden findet man im Stoffplanet in Vomp, auf Wunsch werden die Produkte auch versandt. Dazu am besten über Facebook Kontakt aufnehmen.

Gesundheit & Apotheken: Im Physioshop erhält man viele Produkte rund um Prävention, Wohlbefinden, Massage und Physiotherapiebedarf. Handgefertigte Produkte für die Fußreflexzonenmassage und CBD-Öle gibt es im Onlineshop von Full Balance aus dem Zillertal. Diese können etwa beim Restless Legs Syndrom Abhilfe schaffen. Die Andreas-Hofer-Apotheke in Innsbruck liefert ebenfalls, es kann jedoch aufgrund der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen.

Medizinische Produkte für die Haut finden sich auf Theresienoil,Tiroler Onlineshop mit Kosmetik- & Medizinprodukten für die Haut. Alle Produkte des Tiroler Traditionsunternehmens basieren auf einem seit Generationen in der Familie überlieferten Rezept. Brillen, Kontaktlinsen und entsprechendes Zubehör hat der Shop United Optics im Angebot. Auch bei Stastny Optik läuft der Betrieb online weiter, Brillen, Kontaktlinsen und Zubehör werden nach Möglichkeit umgehend versendet. Sanitäts- und Gesundheitsartikel findet man bei Sanitätshaus Sußbauer. Orthopädische Schuhe findet man bei Laner.

Supermärkte: Viele heimische Supermärkte bieten mittlerweile auch einen Lieferservice. So kann unter anderem bei MPreis geordert werden. Kostenlose Lieferung im ganzen Zillertal für Bedürftige und Risikogruppen bietet der Spar Markt Eder in Mayrhofen. Der Grissemann liefert fast im ganzen Tiroler Oberland frische und regionale Lebensmittel aus.

Lebensmittel aus Tirol: Heimische Spezialitäten gibts bei Bewusst Regional und natürlich auch bei der Tiroler Bauernkiste zu ordern. Außerdem freut sich das Team vom Michelerhof in Mieming über Bestellungen — zu finden sind hier vor allem Milchprodukte und Eier. Bio King ist ein Bio-Lebensmittelanbieter mit Sitz in Kundl und versendet seine Produkte ebenfalls. Ebenfalls auf Tiroler Schmankerl hat sich das Tiroler Bauernstandl spezialisiert. Die Biobox Tirol liefert auch weiterhin frische regionale Lebensmittel an seine Kunden. Anlässlich der Corona-Krise hat das Unterländer Familienunternehmen „GXUND“ kurzfristig einen Online-Shop reaktiviert und liefert wöchentlich in die fünf Bezirke Kufstein, Kitzbühel, Schwaz, Innsbruck und Innsbruck Land Waren bis zur Haustüre der Kunden aus. Natur vom Baum ins Glas gibt es vom Apfelbauern aus Schloss Melans bei Absam.

Von Schnaps über Käse bis hin zu Essig und Öl reicht das Sortiment des Genussladens der Brennerei Seibl in Waidring. Süße Sünden findet man im Onlineshop der Tiroler Edle. Wer es lieber deftig mag, kann eine Bestellung bei Speck Mair aus Telfs oder der Zillertaler Speckstube aus Fügen abgeben. Im Onlineshop Julach’s Naturprodukte findet man regionale Produkte wie etwa hausgemachte Marmeladen, Essig, Öl, Schnaps und Likör. Für Reformwaren (biologische Lebensmittel, Lebensmittel für Allergiker, natürliche Nahrungsergänzung sowie Naturkosmetik) steht der Onlineshop von Reformstark Martin zur Verfügung. Senfspezialitäten findet man im Shop von Weber Senf. Alles Bio heißt es auch im Onlineshop von Sophie's Biowelt. Im WokoLadele in Vill gibts Erdbeerspezialitäten und andere Köstlichkeiten. Auch der Sonnentor-Laden in Innsbruck bietet seine Dienste weiterhin an: Bestellt werden kann per Mail, Telefon oder WhatsApp, geliefert wird in ganz Tirol. (3, 90 Euro Versand-Pauschals). Wer einen Gusto auf französische Schmankerl verspürt, kann sich von Der Franzose in der Markthaller versorgen lassen. Der Händler liefert frei Haus in Innsbruck und Umgebung ab einem Einkaufswert von 40 Euro. Außerdem werden die Produkte und Preislisten auf Nachfrage auch verschickt.

Alpengarnelen: Wer gerade unbändigen Hunger auf Garnelen verspürt, kann bei der Alpenaquafarm in Hall bestellen — und das zur Zeit versandkostenfrei.

Getränke: Über 400 Sorten Tee sowie viele verschiedene Arten von Kaffee hat das House of Tea & Coffee in Innsbruck im Angebot. Auch KoffeINN — vertreten im World Fair Trade Shop in Innsbruck — bietet Kaffee samt Zubehör (Mühlen, Becher) sowie Schokolade an. Allerlei alkoholische Getränke von Wein bis Spirituosen liefert der Außerferner Weisshaus Shop. Die Bierwelt Tirol (zu finden in Innsbruck) liefert derzeit aufgrund von Lieferschwierigkeiten ausschließlich Bier von Bierol aus Schwoich. Die Mauracher Edelbrennerei Kostenzer zählt sowohl Gin, als auch Whisky und Liköre zu ihrem Sortiment.

Die Reuttener Kaffeerösterei Huangart liefert feine Kaffeespezialitäten. Wer Bedarf hat, kann via E-Mail bestellen: servus@huangart-kaffee.at. Kaffee findet man auch bei der Tiroler Rösterei coffeekult. Weinliebhaber kommen bei Weinherz auf ihre Kosten: Der Kitzbüheler Onlineshop versendet Wein, Spirituosen, Bier, Feinkost/Delikatessen österreichweit und liefert im Kleinbezirk Kitzbühel. Ebenfalls für seinen feinen Weine ist Gottardi bekannt, der Weinshop versendet zur Zeit alle Bestellungen im Rahmen der Möglichkeiten. Wer sich für Weine aus Portugal und Spanien begeistert ist bei Bruno Resi - GenussLobbyist an der richtigen Adresse. Marcello`s Vinothek in Hall stellt Weine und kleine kulinarische Köstlichkeiten wie Oliven oder Artischocken, etc.) kostenlos im Großraum Innsbruck zu — einfach für den Newsletter anmelden und Angebote erhalten. Wein beruhigt die Nerven, in Krisenzeiten kann man nicht genug davon haben. Zu ordern gibt es ihn zum Beispiel bei Invinum.

Möbel, Einrichtung & Farben: Der heimische Möbelhändler Föger ist weiter im Internet aktiv und versendet Waren, das selbe gilt für moebel-garten.at mit Sitz in Innsbruck. Einen Webshop inklusive Live-Chat bietet der Zillertaler Möbelhändler Wetscher Max an. Leuchten aus natürlichen Materialien wie Holz, Heu, Stein, Ananas und Kork gibt es bei Almut von Wildheim (Innsbruck). Ebenfalls Lichtkonzepte, aber auch Deko, Möbel und Textilien gibt es bei tausendzweig (Sitz in Kirchbichl) zu entdecken.

Tirolack Schwaz bietet einen Lieferservice an, um ein wenig Farbe in die aktuelle Ausnahmesituation zu bringen. Farben Morscher ist ein Vorarlberger Unternehmen, betreibt jedoch fünf Filialen in Tirol. Diese sind aktuell zwar geschlossen, aber die Filiale Rum liefert weiterhin aus. Farben und Lacke für drinnen und draußen gib es auch beim Farbenmeister Adler. Farben Direkt liefert auch weiterhin österreichweit an Privathaushalte.

Parkett in allen Formen gibt es bei der Parkett Agentur aus Leutasch sowie bei Parkett Tirol aus Innsbruck. Um Tadelakt, eine marokkanische Art, Oberflächen zu verputzen, geht es in der gleichnamigen Manufaktur mit Sitz in Radfeld. Zu kaufen gibt es etwa Farbpigmente, Werkzeug und Zubehör. Der Betreiber hat außerdem einen weiteren Onlineshop, der sich auf Stucco Naturale spezialisiert.

⏩ Musik: Instrumental- und Gesangsnoten sowie Volksmusik-CDs sind online beim Tiroler Volksmusikverein erhältlich. Musik der österreichischen Indie-Szene, Studio-Equipment sowie Vintage Instrumente gibt es im Shop des Studio Hundert in Reith im Alpbachtal. Musikinstrumente und weiteres Zubehör verschickt das Musikhaus Hammerschmidt auch weiterhin. Hier kann man außerdem Instrumente in den Meisterwerkstätten für Blechblasinstrumente, Holzblasinstrumente und elektronische Instrumente reparieren lassen.

Games: Der Volderer Gamesphop Games2Game bietet weiterhin österreichweiten Versand an. Brett- und Konsolenspiele kann man auch bei Gameware in Innsbruck ordern.

Druck, Homeoffice und Fotografie: Schilder, Plakate, Diplomarbeiten oder Textilien: Wer gerade etwas Drucken möchte, ist bei EinszweidreiDruck richtig. Drucker und Ähnliches gibt's bei Plotterprofi. Wer sein Heim mit wunderschönen Wandbildern vom Profifotografen verschönern möchte, wird bei TirolPix sicher fündig. Keilrahmenbilder, Klebefolien, Wandtatoos und "Bleib dahoam T-Shirts" findet man bei Drucken.Tirol. In Kufstein ist die Druckerei Aschbrenner weiter für die Kunden da.

Wald, Blumen und Pflanzen: Viele Blumenhändler versenden zur Zeit mit Hauszustellung, es lohnt sich also, im Zweifel bei der nächstgelegenen Gärtnerei anzurufen und nachzufragen. Bei Blumen und mehr in Telfs kann man zum Beispiel bequem ein Online-Formular ausfüllen und die Blumen im Großraum zustellen lassen. Ein breites Sortiment bietet Blumen Seidemann in Völs seinen Kunden. Blumen und Pflanzen werden zwischen Telfs und Schwaz kontaktlos bis vor die Haustür geliefert. Die Gartenwelt Oppl in Imst bietet ebenfalls einen Lieferservice an, ab 30 Euro Bestellwert ist dieser regional kostenlos.

Das familiengeführte Pflanzencenter Rupprechter aus Telfs versorgt seine Kunden in Telfs und in den Umlandgemeinden mit den nötigsten Produkten für den Garten. Im Tiroler Oberland beliefert Garten Wammes aus Haiming die Kunden weiterhin mit Pflanzen und Blumen. Nachhaltig erzeugte und natürlich aussehende Kunstblumen in allen Formen und Farben sowie andere Dekoartikel gibt es im Onlineshop von Floresther in Kramsach. Bei Koller Forsttechnik findet man alles für die Waldpflege. Blumen Gwiggner versendet derzeit auch online und stellt außerdem im Großraum Wörgl zu. Einen kostenlosen Zustellservice bietet Blumen Bair in Imst derzeit an. Auch im Großraum Völs muss man nicht auf Blumenlieferung verzichten: Blumen Colvini macht's möglich. Blumen Wagner aus Münster liefert ebenfalls an seine Kunden. In Zams bietet Blumen Krismer einen Zustellservice an. Auch bei der Gartenwelt Oppl in Imst können weiter Pflanzen und Blumen bestellt werden. In Zams kann man Pflanzen, Blumen und alles rund um den Garten weiter beim Grünprofi gekauft werden.

Für die Grillsaison: Wer einen neuen Grill oder nach Zubehör sucht, wird bei Tirolkamin/Grillpoint fündig. Raucharme Griller und Grillgeräte, die sich für den Balkon eignen, findet man bei GreenBBQ. Becher in den verschiedensten Materialien für outdoor und indoor bietet AllesBecher.

Alles rund um Auto & Motor: Die Firmengruppe Innotec bietet chemisch-technische Produkte Auto, Handwerk, Gewerbe und Industrie. Autotatoos und Autosticker stellt der Münsterer Betrieb Streetmotion her. Auch Miniaturen dürfen nicht zu kurz kommen: Der Onlineshop RC Modellbau ist ein Spezialist für Elektro Modelle im Maßstab 1:10. Pflegeprodukte fürs Auto gibt es im Onlineshop Optimum Car Love. Im RaceStore können sich Biker in Ruhe umsehen, während sie abwarten, dass sie wieder auf die Straßen Tirols ausfahren dürfen.

Online-Marktplatz: Unter shöpping.at hat die Österreichische Post ebenfalls einen Marktplatz ins Leben gerufen, auf dem man ausschließlich regionale Händler findet, quer durch alle Kategorien. Als regionale Suchmaschine Österreichischer Onlineshops versteht sich anna-kauft.at. ebenso wie kauftregional.at. Letztere will in erster Linie den Vertrieb von nachhaltigen und regionalen Produkten fördern. Rund 500 Geschäfte oder kleine Handwerksbetriebe aus allen Bundesländern und Bayern haben sich zum Start kostenlos eingetragen. Noch liegt der Schwerpunkt des neuen Angebots auf Oberösterreich und Salzburg. Für Anbieter von regionalen Produkten bietet die Seite Direkt Regional eine Plattform, die Käufer und Verkäufer ganz einfach via App zusammenführen soll.

Gesammelte Liste: Auf der Homepage von Nunu Kaller können sich nicht nur Händler mit ihren Onlineshops eintragen, sondern auch Agenturen oder Beratungsunternehmen. Für das Alpbachtal gibt es einen Sammellink, unter dem sich alle Lieferservices in der Region eintragen können. Auch für St. Johann gibt es bereits eine Übersicht der Betriebe, die online weiterhin geöffnet sind. Auf der Onlineseite von Hall finden sich Betriebe, in denen man weiterhin einkaufen kann. Für den Raum Reutte gibt es ebenfalls bereits eine Sammelseite.

Der Spartenobmann des Handels in der Tiroler Wirtschaftskammer, Martin Wetscher, appelliert in diesem Sinn an die Tiroler, ihre Einkäufe auf die Zeit nach der Quarantäne aufzuschieben, oder zumindest online bei heimischen Händlern einzukaufen. „Wenn jetzt online gekauft wird, dann bitte beim Händler aus Tirol. Unsere Geschäfte, die jetzt geschlossen haben, sperren auch irgendwann wieder auf. Und dann sind sie um jeden Euro Umsatz froh", so Wetscher auf Instagram .

Auch im Netz findet die Idee, lokal zu shoppen, immer mehr Anhänger: Nunu Kaller ist eine der Vorläuferinnen — auf ihrer Homepage www.nunukaller.at sammelt die Autorin aktuell Links zu österreichischen Onlineshops, die auch in Zeiten der Krise liefern können. „Der Gedanke, dass die Corona-Bremse jetzt kleine Unternehmer um ihre Existenz bringt, während die globalen Riesen weiterwachsen — dem will ich etwas entgegensetzen. Daher stelle ich meine Website all jenen Shops aus Österreich, die nun um ihre Existenz zittern, zur Verfügung", erklärt Kaller ihre Beweggründe.

Auf Facebook sammelt die Seite ▶️ Kaufe vor Ort - Angebot in Innsbruck Links zu den Online-Angeboten von Tiroler Geschäften

Beste Zeit für Leseratten

Die Tiroler Buchhändler verweisen darauf, dass das Online-Geschäft ganz normal weiterläuft: Die kommenden Wochen bieten sich regelrecht an, um wieder in Büchern zu schmökern.

Ebenfalls weiterhin für die Kunden da — wenn auch zur Zeit „nur" auf elektronischem oder telefonischen Weg — sind die so genannten Tirol-Q-Betriebe, also die Gesundheitsbetriebe der Branchen Hörakustik, Augenoptik, Kontaktlinsen, Fußpflege, Kosmetik, Maßschuhmacher, Orthopädieschuhmacher, Orthopädietechnik, Massage und Zahntechnik.

„Beim Onlineshopping noch stärker regional denken"

Rechtzeitig zum Ostergeschäft kann auch der ▶️ Tirol Shop seine Dienste wieder anbieten und versenden. Kurzfristig war das wegen der Notmaßnahmen, die die Landesregierung verhängt hat, nicht möglich.

„Es wird eine Zeit nach Corona geben, und deshalb gilt es bereits jetzt, die heimische Wirtschaft so gut es geht zu unterstützen. Anstatt von der Couch aus beim internationalen Versandriesen zu bestellen, tun wir alle gut daran, jetzt auch beim Onlineshopping noch stärker regional zu denken und zu handeln", erklärt Tirol-Shop-Geschäftsführerin Claudia Pichler. Sie hofft darauf, dass die heimische Bevölkerung mit dem Kauf eines Tirol-Produktes den eigenen Lebens- und Wirtschaftsraum nicht nur symbolisch, sondern auch tatsächlich unterstützt.

Lokal und regional essen

Besonders viel tut sich auf kulinarischer Ebene in Tirol: Viele Händler versuchen, so gut es geht, auf Lieferservices und Hauszustellung umzusatteln, da sie ja auch mit vielen verderblichen Waren arbeiten müssen. Die Innsbrucker profitieren besonders von den zum Teile neuen Services: Hier gibt es nämlich viele Restaurants und Caterer, die zum Liefern übergegangen sind. Einen guten Überblick finden Gourmets und Hungrige auf der Seite von Innsbruck Tourismus: ▶️ hier.

Auf dem Land wird hingegen die bestehende Infrastruktur weiter genützt: Viele Bauern im Umland sorgen dieser Tage mit ihren kleinen Bauerläden für Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit den wichtigsten Nahrungsmitteln: Eier, Milch, Kartoffeln können in vielen Orten problemlos weiter beim Bauern mit entsprechendem „Bauernladele" bezogen werden.

Lieferservices für Nord- und Südtirol

Für Süd- und Nordtirol gibt es neuerdings auch ein Portal, bei dem sich jedes Unternehmen, das aktuell Lieferdienste anbietet, kostenlos eintragen kann. Damit wird allen Bürgern eine gute Übersicht geboten, welche Unternehmen derzeit Produkte ausliefern. Das Portal gibt es aktuell für Tirol:▶️ https://jetztliefern.at sowie Südtirol: https://jetztliefern.it.

Um die Grundversorgung zu gewährleisten, bleibt die Markthalle, eine 100-Prozent-Tochter der Stadt Innsbruck, als Nahversorgerin geöffnet. Vor allem für ältere Bewohner in Innsbruck, die sich trotz allem noch selbst versorgen müssen oder wollen, ist diese Öffnung wichtig. Zusätzlich wurde die Möglichkeit eines kontaktlosen Bestell,- Liefer- und Abholservices geschaffen, der entweder bei den Händlern direkt, telefonisch unter +43 676 77 35 777 oder per E-Mail an marktleitung@markthalle-innsbruck.at durchgeführt werden kann. Nähere Infos gibt es unter ▶️ www.markthalle-innsbruck.at. (TT.com/rena, kla, raut)


Kommentieren


Schlagworte