74-jähriger Wanderer in Steeg von Angehörigen tot aufgefunden

Nachdem ein 74-Jähriger von seiner Wanderung in Steeg am Mittwoch nicht mehr heimgekehrt ist, machten sich Angehörige auf die Suche. Sie konnten den Mann nur noch tot auffinden.

(Symbolbild)
© istock

Steeg – Am Mittwochvormittag machte ein 74-jähriger Österreicher alleine eine Wanderung in Steeg im Bereich Lechleiten. Nachdem der Mann von der Wanderung nicht nach Hause gekommen war, machten sich Angehörige auf die Suche. Sie fanden den Mann schließlich im Bereich der "Fuchslöcher" tot auf. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann abgestürzt ist. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte