„Corona-Wunder" an Innsbrucker Klinik: Wiedersehen nach 70 Jahren

Zwei ältere Damen werden ins Krankenhaus eingeliefert, weil sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Sie liegen beide auf der Station der Infektiologie der Innsbrucker Klinik, teilen sich ein Zimmer, unterhalten sich und machen dabei eine unglaubliche Entdeckung.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen