Über 100 Stars singen heute Nacht im Kampf gegen Corona-Pandemie

Paul McCartney, Stevie Wonder, Billie Eilish, Elton John – mehr als hundert Weltstars treten in der Nacht auf Sonntag bei „One World: Together at Home" virtuell auf, um Spenden für den Kampf gegen das Coronavirus zu sammeln.

Unter anderem wartet ein Konzert der "Rolling Stones" auf die Zuseher.
© EPA/ALEX HOFFORD

Los Angeles – Mit einem virtuellen Benefiz-Konzert wollen Weltstars wie die Rolling Stones, Elton John, Paul McCartney und Taylor Swift im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen. Das Event „One World: Together at Home" ist seit 20 Uhr MESZ als sechsstündiger digitaler Livestream in sozialen Medien und bei Streaming-Anbietern zu sehen.

Gezeigt werden Auftritte zahlreicher Prominenter sowie Geschichten über Menschen, die gegen das Coronavirus im Einsatz sind. Zu den Gästen zählen unter anderen die Schauspieler Don Cheadle, Samuel L. Jackson, Sarah Jessica Parker und die US-Fußball-Weltmeisterin Megan Rapinoe.

In der Nacht auf Sonntag (ab 2 Uhr MESZ) folgt dann eine zweistündige globale TV-Show, ebenfalls im Netz und bei Fernsehsendern wie NBC und CBS im Programm. Mehr als 100 Größen aus Musik, Fernsehen und Sport nehmen teil, wie die Veranstalter mitteilten. Durch den Abend führen die US-Moderatoren Jimmy Fallon, Stephen Colbert und Jimmy Kimmel.

🎥 Die Konzerte sind per Livestream unter anderem auf YouTube, Facebook und Instagram und Twitter zu sehen:

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

US-Sängerin Lady Gaga ist als Mit-Organisatorin gemeinsam mit der Hilfsbewegung Global Citizen an Bord. Mit dem Konzert soll Geld zugunsten eines Fonds der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gesammelt werden. Nach eigenen Angaben hat Global Citizen bereits 35 Millionen Dollar an Spenden für die WHO gesammelt. (APA/TT.com)


Kommentieren


Schlagworte