Autorin Stephenie Meyer kündigt "Twilight"-Vorgeschichte an

Damit hatten "Twilight"-Fans wohl nicht mehr gerechnet: Stephenie Meyer bringt ein neues Buch der Vampir-Saga heraus. "Midnight Sun" soll sowohl Edwards Vergangenheit als auch sein erstes Aufeinandertreffen mit Bella behandeln.

Die Vorgeschichte soll nicht aus der Perspektive der jungen Bella (l.), sondern jener von Vampir Edward erzählt werden.
© AP

Los Angeles – Die in Buch- wie Filmform äußerst erfolgreiche "Twilight"-Reihe von US-Autorin Stephenie Meyer erhält eine Vorgeschichte.

© Stephenie Meyer

Diese soll allerdings nicht aus der Perspektive der jungen Bella, sondern jener von Vampir Edward erzählt werden, wie Meyer am Montag in einem Brief auf ihrer Website ankündigte. "Midnight Sun" behandle demnach sowohl Edwards Vergangenheit als auch sein erstes Aufeinandertreffen mit Bella. Das Buch soll am 4. August 2020 erscheinen. Ein Erscheinungdatum für die deutsche Ausgabe des Buches liegt noch nicht vor.

Die vier originalen "Twilight"-Bände erzählen die Liebesgeschichte von Bella und Edward und haben sich weltweit millionenfach verkauft, weshalb auch Hollywood auf den Stoff aufmerksam wurde. In den Verfilmungen haben Kristen Stewart und Robert Pattinson die Hauptrollen übernommen. (APA/Reuters)


Kommentieren


Schlagworte