Donau wurde durch menschliche Eingriffe 134 Kilometer kürzer

Durch Begradigungen, Hochwasserschutzmaßnahmen und den Bau von Staustufen wurde der Fluss seit Mitte des 19. Jahrhunderts nicht nur 134 Kilometer kürzer, die Donau wurde auch bis zu 40 Prozent schmaler.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen