Auto prallte bei Nikolsdorf gegen Übergang: Lenkerin schwer verletzt

Die 58-Jährige kam am Mittwoch mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr im Straßengraben noch rund 50 Meter weiter.

Symbolfoto.
© Marina Rehfeld

Nikolsdorf – Eine 58-Jährige war am Mittwochnachmittag auf der Nikolsdorfer Landesstraße von Lengberg in Richtung Nikolsdorf unterwegs. Plötzlich geriet ihr Wagen über den Fahrbahnrand hinaus. Die Frau fuhr noch etwa 50 Meter im Straßengraben weiter. Dann prallte das Auto gegen einen betonierten Übergang.

Die Lenkerin wurde dabei schwer verletzt. Die Rettung brachte sie nach Lienz in das Krankenhaus. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte