Red-Bull-Sportdirektor Freund: „Wollen die Dinge am Rasen regeln“

Mit dem ÖFB-Cupfinale gegen Zweitligist Austria Lustenau startet Meister Red Bull Salzburg am Freitag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Klagenfurt wieder in die Titeljagd. Die TT fragte bei Sportdirektor Christoph Freund nach.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen