Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer: „Man ist nur gemeinsam stark"

„Durch das Wachrütteln, das von der Kunst- und Kulturbranche ausgegangen ist, ist es gelungen, dass Kunst und Kultur auf der Agenda dieser Bundesregierung wieder ganz weit oben stehen", sagt Andrea Mayer in ihrem ersten Interview nach ihrer Angelobung.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen