Rassismus-Debatte

UN-Menschenrechtschefin fordert Reparationen wegen Sklaverei

Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet.
© AFP/Coffrini

Für Jahrhunderte voller Gewalt und Diskriminierung infolge von Sklavenhandel und Kolonialisierung solle es Entschädigungen geben, forderte Michelle Bachelet. Afrikanische Staaten hatten die Debatte als Reaktion auf den gewaltsamen Tod von George Floyd angestoßen.

Verwandte Themen