Steiermark

Steirerin soll schwangerer Schwester Psychopharmaka gegeben haben

(Symbolfoto)
© LOIC VENANCE / AFP

Die 37-Jährige stritt die Vorwürfe bisher ab, das Motiv ist nicht klar. Das Medikament war ihr aber verschrieben worden, weshalb die Staatsanwaltschaft davon ausgeht, dass sie es ihrer Schwester verabreichte.

Verwandte Themen