Asselborn: Österreichische EU-Politik "nicht europäisch"

Sowohl die Flüchtlingspolitik als auch die Haltung im Ringen um die EU-Coronahilfen seien "nicht europäisch", sagte Asselborn am Dienstagabend in der "ZiB2" des ORF.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Wilfried Feistmantl • 01.07.2020 09:22
Schickts doch endlich mal den Asselborn in Pension. Schein ein "absoluter Österreicher Fan" zu sein. Würde besser seinen Kumpel den Innenminister und Finanzminister von Luxemburg wegen der Steuererleichterungen und Schwarzgeldkonten in seinem Heimatland *anstoßen* Wäre aber auch möglich das er eine Vereinbarung mit der SZ getroffen hat. Lieblings Kritik Land Österreich :((

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen