Ablenkung und Unachtsamkeit Unfallursache Nummer eins

In der Unfallstatistik 2019 zählt Unachtsamkeit/Ablenkung mit 31,4 Prozent weiterhin zu den häufigsten Unfallursachen im österreichischen Straßenverkehr. Der ÖAMTC-Praxistest zeigt, Ablenkung am Steuer begünstigt gravierende Fahrfehler.