Drei Frauen bei Zusammenstoß zweier Pkw in Lienz verletzt

Nachdem eine 29-Jährige vom Laurinweg in Lienz kommend auf die Bundesstraße B100 einbog kam es zu einer Kollision, bei der beide Pkw-Lenkerinnen und eine Beifahrerin unbstimmten Grades verletzt wurden.

Symbolfoto
© Rehfeld

Lienz – Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Drautal-Bundesstraße (B 100) zu einer Kollision zweier Pkw. Als eine 29-Jährige von einer Seitenstraße in die B 100 einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 25-Jährigen, die aus Lesach kommend in Richtung Lienz fuhr.

Bei dem Unfall wurden die beiden Lenkerinnen sowie die am Beifahrersitz mitfahrende Mutter der 25-jährigen Frau unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte