Priesterbesetzungen in der Diözese Innsbruck ab Herbst 2020

Die Diözese Innsbruck gibt personelle Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden bekannt. Die Änderungen treten, sofern nicht anders vermerkt, mit 1. September 2020 in Kraft.

Symbolfoto
© imago

Innsbruck – Rund 165 Priester sind derzeit in der Diözese Innsbruck aktiv tätig, etwa 30 weitere sind im Ruhestand. Welche Änderungen im Herbst anstehen gab die Diözese am Montag in einer Aussendung bekannt.

Änderungen in der Diözese, die mit 1. September in Kraft treten:

➤ Dekanat Lienz

🔹 Franz Troyer wird zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben Pfarrprovisor von Oberlienz.

➤ Dekanat Matrei in Osttirol

🔹 Fritz Kerschbaumer, derzeit Kooperator im SR Region Reutte, wird Kooperator im SR Matrei i.O.-Huben-Kals und im SR Prägraten-Virgen mit Schwerpunkt dort.

🔹 Zdzyslaw Zajac, derzeit Kooperator im SR Matrei i.O.-Huben-Kals und im SR Prägraten-Virgen, wird entpflichtet und geht in seine Heimatdiözese in Polen.

🔹 Reinhold Pitterle, derzeit Dekan und Pfarrer in St. Jakob in Defereggen und Pfarrprovisor von St. Veit in Defereggen, geht in Pension.

🔹 P. Walter Stifter MHM, derzeit Pfarrer von Hopfgarten in Defereggen und Aushilfspriester in St. Veit in Defereggen, tritt in den Ruhestand.

🔹 Damian Frysz, derzeit Pfarrprovisor in Oberlienz, wird Leiter des neu errichteten SR Defereggen mit den Pfarren St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten und Pfarrprovisor aller Pfarren.

➤ Dekanat Fügen-Jenbach

🔹 Georg Schödl, derzeit Pfarrer in Strengen-Pians-Tobadill, wird ab 01.10.2020 Leiter des SR Achental und Pfarrer von Eben, Pertisau und Achenkirch.

➤ Dekanat Schwaz

🔹 Gabriel Thomalla, derzeit Leiter des SR Achental, wird ab 01.10.2020 Vikar im SR Fritzens-Volders-Wattens.

➤ Dekanat Hall

🔹 Martin Ferner, derzeit ständiger Aushilfspriester in Telfs, wird ständiger Aushilfspriester im SR Mils-Baumkirchen-Gnadenwald.

➤ Dekanat Innsbruck

🔹 Heinrich Berger, derzeit Vikar im SR St. Paulus-St.Pirmin, tritt in den Ruhestand.

🔹 Baptist Samy Sudhakar OSM, derzeit im Pastoraljahr, wird Kooperator im SR Hötting-Hungerburg-St. Nikolaus.

➤ Dekanat Telfs

🔹 Peter Scheiring, Dekan in Telfs, wird als interimist. Leiter der Pfarre Scharnitz entbunden und zusätzlich Pfarrer von Rietz, sowie Leiter des vollständig errichteten SR Telfs.

🔹 Jörg Schlechl wird von seiner Aufgabe als Pfarrprovisor in Rietz entpflichtet.

🔹 Tony Kenneth, derzeit Aushilfspriester in Maria am Gestade, wird Vikar im SR Telfs.

🔹 Herbert Karsten wird Vikar im vollständig errichteten SR Seefelder Plateau.

🔹 P. Joji Alex, derzeit Vikar im SR Seefelder Plateau, wird entpflichtet.

🔹 Mateusz Kierzkowski, Pfarrprovisor in Seefeld, Reith und Unterleutasch, wird Leiter des vollständig errichteten SR Seefelder Plateau und zusätzlich Pfarrprovisor von Scharnitz.

➤ Dekanat Axams

🔹 Antony Thomas Raj OSM, derzeit im Pastoraljahr, wird Kooperator im SR Westliches Mittelgebirge.

➤ Dekanat Silz

🔹 P. Benedikt Vuong Ba Vu OC ist, derzeit Pfarrprovisor in Gurgl, wird Pfarrprovisor in Mötz/Locherboden

🔹 Stefan Hauser wird interimistischer Leiter von Gurgl vom 01.09. – 30.11.2020.

🔹 Abt German Erd OCist, derzeit interimistischer Leiter der Pfarre Mötz, wird entpflichtet.

🔹 P. Johannes Messner OCist, derzeit Pfarrer in Mötz/Locherboden, tritt in den Ruhestand.

🔹 Stefan Hauser tritt als Dekan im Dekanat Silz und Leiter des SR Längenfeld-Huben-Gries in den Ruhestand, er bleibt bis 30.11.2020 interimistischer Leiter in Sölden, Vent und Heiligenkreuz

🔹 Grzegorz Nowicki, derzeit Pfarrprovisor in Vils und Pinswang, wird Leiter des SR Längenfeld-Huben-Gries und Pfarrprovisor.

➤ Dekanat Imst

🔹 Stephan Müller wird zum 30.09.2020 als Pfarrprovisor von Imsterberg entpflichtet. Ihm folgt als Pfarrprovisor Herbert Traxl zusätzlich zu seinen Aufgaben als Pfarrprovisor in Zams, Zammerberg und Schönwies.

➤ Dekanat Zams

🔹 Basile Harusha wird Kooperator im SR Landeck.

➤ Dekanat Breitenwang

🔹 Vijay Kumar Nanduri, derzeit Std. Aushilfspriester im SR Fritzens-Volders-Wattens, wird Kooperator im SR Region Reutte.

🔹 Krzysztof Szulist, derzeit Vikar im SR Fritzens-Volders-Wattens, wird Pfarrprovisor in Vils und Pinswang

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte