Autoreifen in Imst aufgeschlitzt: Verdächtiger bestreitet Tat

Imst – Beim Aufschlitzen von zwei Autoreifen wurde am Donnerstag gegen 22.40 Uhr ein Unbekannter auf einem Parkplatz in Imst beobachtet. Der Zeuge sprach den Täter an, woraufhin dieser die Flucht ergriff.

Kurze Zeit hielt die Polizei einen 63-Jährigen in der Nähe des Parkplatzes an. Dieser bestreitet jedoch, etwas mit dem Vorfall zu tun zu haben. Laut Polizei sind weitere Ermittlungen im Gange. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte