Tirol entwickelt Corona-Frühwarnsystem mit Abwasserproben

Etwa die Hälfte aller Infizierten scheidet das Virus über den Stuhlgang aus. Permanentes Monitoring des Abwassers kann Auskunft darüber geben, ob Corona in einer Region kursiert. Im Herbst soll das System tirolweit etabliert werden.