59-Jähriger stürzte am Großglockner 20 Meter tief in Gletscherspalte

Extrem viel Glück hatte am Montag ein Familienvater, der mit seinem Sohn eine Wanderung auf den Glockner unternommen hatte.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen