"Kühlschrank-Sache" im Fokus: Tiroler Wurm bekannte sich nicht schuldig

Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen zwischen 2015 und 2019 zu den Handlungen des deutschen Sportmediziners Mark S. beigetragen zu haben. In der "Kühlschrank-Sache" ist sich der Tiroler keiner Schuld bewusst. Der Prozess wurde am Freitag vertagt.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen