Überwachungsbilder zeigen: Verkäuferin in Bozen mit Messer bedroht

Der Täter betrat das Geschäft in der Südtiroler Straße in Bozen, interessierte sich für ein Handy und gab an, es zu kaufen. Doch an der Kassa zückte er nicht die Geldtasche, sondern ein Küchenmesser und ergriff die Flucht. Wenig später wurde der 35-Jährige festgenommen, berichtet stol.it.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte