Trump droht erneut mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

In den USA eskaliert neben der Sprache nun auch die Gewalt. US-Präsident Donald Trump wütete auf Twitter und bedachte den Bürgermeister von Portland mit Schimpftiraden. Gleichzeitig will Trump trotz Bitte des dortigen Gouverneurs, das nicht zu tun, nach Kenosha reisen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen