Ofner schnupperte an Sensation, viele Top-Asse im Kitzbühel-Achtelfinale out

Der Steirer musste sich Diego Schwartzman, der Nummer zwei der Generali Open, knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Topgesetzter Fognini führte das "Favoritensterben" an.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen