Zwei Männer in Jenbach bei Streit schwer verletzt

Zwei Männer in Jenbach gingen während eines Streits aufeinander los und fügten sich dabei schwere Verletzungen zu.

Symbolfoto
© TT/Parigger

Jenbach – Am Donnerstag gegen 6.30 Uhr kam es in einer Wohnung in Jenbach aus bisher unbekanntem Grund zu einem Streit zwischen zwei Männern. Als der Streit eskalierte, fügten sich die beiden gegenseitig schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Bei den weiteren Ermittlungen wurden in der Wohnung eine Grow-Box mit Marihuana- Pflanzen, Ecstasy-Tabletten, sowie ein bei der Auseinandersetzung verwendetes Messer sichergestellt. Bei diesem handelt es sich um eine verbotene Waffe (Messer mit Schlagringgriffstück). Es folgen Anzeigen auf freiem Fuß. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte