Kraftakt gegen Medwedew: Thiem erstmals im Finale der US Open

Dominic Thiem hat am Freitag erstmals und als erster Österreicher überhaupt das Einzel-Endspiel der US Open erreicht. Der Weltranglisten-Dritte qualifizierte sich in New York schon für sein insgesamt viertes Grand-Slam-Endspiel. Im Kampf um seinen ersten Major-Titel trifft Thiem am Sonntag auf den Deutschen Alexander Zverev.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen