15-Jähriger prallte in Arzl mit Moped gegen Auto: Schwer verletzt

Arzl im Pitztal – Ein 15-Jähriger ist am Montagvormittag in Arzl im Pitztal mit seinem Moped gegen ein Auto geprallt. Dessen 36-jährige Lenkerin fuhr kurz vor 11 Uhr von einer unübersichtlichen Grundstücksausfahrt auf die Pitztaler Landesstraße (L16), was der Jugendliche zu spät bemerkt haben dürfte. Der 15-Jährige prallte gegen den Wagen und kam zu Sturz. Er wurde laut Polizei vermutlich schwer verletzt mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte