ÖFB-Team fiel in der FIFA-Weltrangliste auf den 27. Platz zurück

Österreichs Nationalteam verlor in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste einen Platz und liegt nun auf Rang 27. Die Top vier blieben unverändert, es führt weiterhin Belgien vor Frankreich, Brasilien und England.

Die bisher feststehenden EM-Gegner Niederlande (13.) und Ukraine (24.) rangieren vor dem ÖFB-Team, die Nations-League-Kontrahenten Rumänien (34.), Nordirland (38.) und Norwegen (44.) dahinter. (APA)

⚽ FIFA-Weltrangliste vom 17. September

  • 1. (1.) Belgien 1.773 Punkte
  • 2. (2.) Frankreich 1.744
  • 3. (3.) Brasilien 1.712
  • 4. (4.) England *** 1.664
  • 5. (7.) Portugal 1.653
  • 6. (5.) Uruguay 1.645
  • 7. (8.) Spanien 1.642
  • 8. (6.) Kroatien 1.628
  • 9. (9.) Argentinien 1.623
  • 10. (10.) Kolumbien 1.622

Weiter:

  • 13. (14.) Niederlande * 1.603
  • 24. (24.) Ukraine * 1.539
  • 27. (26.) ÖSTERREICH 1.505
  • 34. (37.) Rumänien ** 1.483
  • 38. (36.) Nordirland ** 1.468
  • 44. (44.) Norwegen ** 1.452
  • 53. (54.) Griechenland *** 1.413
  • 97. (98.) Luxemburg *** 1.237

* = EM-Gegner des ÖFB-Teams

** = Nations-League-Gegner des ÖFB-Teams

*** = Testspiel-Gegner des ÖFB-Teams

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte