Motorradfahrer prallte in Pinswang gegen Pkw: zwei Verletzte

Der Unfallort in Unterpinswang.
© ZOOM.TIROL

Pinswang – Zwei langsam fahrende Autos wollte am Samstag ein 56-jähriger Motorradfahrer auf der Pinswangerstraße in Richtung Osten überholen. Im selben Moment setzte jedoch der vordere Pkw-Lenker (54) den Blinker und bog links ab. Der von hinten kommende Biker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen das abbiegende Auto.

Der 56-Jährige und seine 61-jährige Beifahrerin wurden auf die Fahrbahn geschleudert und blieben dort unbestimmten Grades verletzt liegen. Sie wurden nach der Erstversorgung in die Krankenhäuser Füssen und Garmisch eingeliefert. Der 54-jährige Autofahrer blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte