Seehofer „wirklich traurig", dass Kurz sich Solidarität verweigert

Der deutsche Innenminister kritisiert Österreichs Haltung in der Flüchtlingspolitik erneut. Seehofer hält es aber für wahrscheinlich, dass sich die EU-Mitglieder in absehbarer Zeit auf eine neue gemeinsame Asylpolitik einigen.