Volkswagen investiert Milliarden in E-Auto-Produktion in China

Peking – Volkswagen will das Geschäft in China mit Milliarden-Investitionen in die Elektromobilität ankurbeln. Zusammen mit seinen drei Joint Ventures FAW Group, SAIC Motor und JAC wolle Volkswagen zwischen 2020 und 2024 rund 15 Mrd. Euro auf diesem Gebiet in China investieren, kündigte der Konzern am Montag in China an. Bis 2025 wolle VW mit seinen Partnern in China 15 verschiedene E-Auto-Modelle bauen.

Im Oktober startet die Produktion von E-Autos in zwei Werken in China. Im nächsten Jahr erwartet VW eine Verdopplung des Absatzes von E-Autos in China. (APA/Reuters)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte