21 technische Mängel: Polizei zog in Musau Lkw aus dem Verkehr

Aufgrund von Gefahr im Verzug wurden Kennzeichentafeln sowie Zulassung abgenommen und dem Lenker die Weiterfahrt verboten.

Musau – Erhebliche technische Mängel an einem Lkw musste die Polizei am Montagnachmittag im Außerfern feststellen. Wie die Beamten berichten, saß ein 54-jähriger Italiener am Steuer des Wagens. Er war mit einer vorübergehenden dänischen Zulassung von Deutschland kommend in Richtung Italien unterwegs.

Gegen 15 Uhr wurde der Lkw an der Kontrollstelle Musau angehalten und einer Prüfung unterzogen. Dabei zeigten sich insgesamt 21 technische Mängel. Da Gefahr im Verzug war, nahm die Polizei die Kennzeichentafeln vorläufig ab, genauso wie die Zulassung. Dem 54-Jährigen wurde außerdem die Weiterfahrt untersagt, er musste eine Sicherheitsleistung begleichen und wird angezeigt. (TT.com)


Schlagworte