Bakterien haben Tod von Elefanten in Simbabwe verursacht

34 Elefanten wurden in den vergangenen Wochen tot im Pandamasue-Wald gefunden. Wie sich nun herausstellte, starben sie an einer Hämorrhagischen Septikämie, auch Pasteurellose genannt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen