Pkw in Kartitsch stürzte von Forstweg über steiles Feld: Lenker (78) tödlich verletzt

Das Fahrzeug überschlug sich beim Absturz mehrmals. Der Notarzt konnte beim Eintreffen nur noch den Tod des Lenkers feststellen.

(Symbolbild)
© Brunner

Kartitsch – Tragisch endete ein Unfall am frühen Mittwochnachmittag in Kartitsch. Ein 78-Jähriger starb, als er mit seinem Pkw von einem Forstweg über ein steiles Feld abstürzte.

Der Einheimische wollte laut Polizei gegen 12.40 Uhr auf dem Weg mit seinem Auto reversieren und kam dabei über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug überschlug sich beim Absturz mehrmals. Der Notarzt konnte beim Eintreffen nur noch den Tod des Lenkers feststellen.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Kartitsch, Obertilliach und Sillian sowie die Bergrettung Obertilliach, die Rettung Sillian und ein Notarzthubschrauber. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte