Heftiger Sturm an Frankreichs Atlantikküste erwartet

Symbolfoto.
© FRED TANNEAU

Paris – In Frankreich herrscht wegen eines großen Sturms an der Atlantikküste Alarmbereitschaft. Der Sturm "Alex" werde in der Nacht auf Freitag mit Windböen von mehr als 150 km/h über die Küstenregionen hinwegziehen, kündigte der französische Wetterdienst Meteo France am Donnerstag an.

Besonders betroffen sei die Bretagne. An der Küste warnt der Wetterdienst vor starken Wellen. Im Süden des Landes wird dann vor allem am Freitag mit heftigem Regen gerechnet. (APA/dpa)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte