Brandgefahr: Hoyer ruft Handstaubsauger "Silvercrest" zurück

Bei einzelnen Geräten mit dem Handelsnahmen "Silvercrest"kann laut Hoyer eine Brandgefahr beim Ladevorgang bzw. bei der Verwendung nicht ausgeschlossen werden.

Symbolfoto
© iStock

Salzburg – Die Hoyer Handels GmbH führt aktuell einen Warenrückruf des „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer IAN: 339791_1910 inklusive des dazugehörigen Akkus durch.

Der Handstaubsauger wurde bei Lidl Österreich seit dem 23.09.2020 verkauft.
© Hersteller

Bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer kann laut Hoyer eine Brandgefahr beim Ladevorgang bzw. bei der Verwendung nicht ausgeschlossen werden. Das Unternehmen bittet daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel sowie den dazugehörigen Akku nicht weiter zu verwenden.

Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Österreich seit dem 23.09.2020 verkauft. Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Andere bei Lidl Österreich verkaufte Produkte, insbesondere der Firma Hoyer bzw. andere „Silvercrest“-Produkte, seien von dem Rückruf nicht betroffen. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte