Rückruf der Fleischwurst „Dulano Delikatess Lyoner“

Betroffen ist das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23. September und dem Identitätskennzeichen DE EV 143 EG.
© Hans Adler OHG

Wien – Der Hersteller Hans Adler OHG hat die Fleischwurst „Dulano Delikatess Lyoner, in Streifen geschnitten, 2 x 200g“ mit dem bereits abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum 23. September mit dem Identitätskennzeichen DE EV 143 EG zurückgerufen. In dem Produkt wurden Listerien nachgewiesen, hieß es in einer Aussendung am Freitagnachmittag.

Listeria monocytogenes kann Auslöser von schweren Magen und Darmerkrankungen sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. Die Fleischwurst wurde Lidl-Filialen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland verkauft. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. (APA)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte