Zeitfahr-Weltmeister Ganna erster Spitzenreiter beim Giro

Beim Auftaktzeitfahren auf Sizilien hatte der 24-jährige Italiener klar die Nase vorne. Der Vorarlberger Matthias Brändle belegte mit 42 Sekunden Rückstand den guten zehnten Platz.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen