Einbrecher plünderten Tresor in Geschäft in Längenfeld

Die Unbekannten erbeuteten einen hohen Bargeldbetrag und verwüsteten zudem die Büroräume des Lebensmittelgeschäfts.

Längenfeld – Einbrecher schlugen am späten Freitagabend eine Fensterscheibe eines Lebensmittelgeschäfts in Längenfeld ein und gelangten so in die Büroräume des Ladens. Dort brachen die Unbekannten einen Tresor auf und entwendeten laut Polizei eine erhebliche Menge Bargeld.

Die Täter verunreinigten den Tatort demnach durch Verschütten einer klebrigen Flüssigkeit. Zudem rissen sie sämtliche Elektroleitungen und Telefonkabel ab und versuchten so, die die Alarmanlage zu deaktivieren. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte