French Open

Marathon-Aus gegen Schwartzman stimmt Thiem für Zukunft "zuversichtlich"

Daumen hoch! Trotz des vorzeitigen Ausscheidens bei den French Open konnte Dominic Thiem auf ein starkes Turnier zurückblicken.
© THOMAS SAMSON

Nach 5:08 Stunden im Viertelfinale gegen Diego Schwartzman war der Tank von Dominic Thiem bei den French Open endgültig leer. Eine Tatsache, die für Österreichs Nummer eins nicht überraschend kam und aus der der 27-Jährige seine Lehren zieht.

Verwandte Themen