Internetbetrug in Kematen: Bezahlter PC wurde nie geliefert

Kematen – Im Internet hat ein 39-jähriger Österreicher einen Computer gekauft. Die Überweisung des Kaufbetrages wurde mittels Kryptowährung vereinbart. Der 39-Jährige überwies einen Großteil des Betrages, der Computer wurde allerdings nie geliefert. Der Mann erstattete Anzeige. (TT)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte