Sperre der Autobahnauffahrt Zirl-Ost für vier Tage geplant

Wegen Sanierungsmaßnahmen muss die Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung Bregenz bei Zirl-Ost ab 19. Oktober für vier Tage gesperrt werden.

Bei Zirl Ost sind Sanierungsmaßnahmen notwendig, die die Auffahrt in Richtung Bregenz betreffen.
© TT/Rieser

Zirl – Die Sanierung der Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle Zirl-Ost erfordert am 19. Oktober eine Sperre der Auffahrt in Richtung Bregenz. Die Sperre ist voraussichtlich für vier Tage notwendig und bis zum 23. Oktober geplant. Das erklärt die Asfinag in einer Aussendung.

Betroffen ist lediglich die Auffahrt auf die Inntalautobahn in Richtung Bregenz – sämtliche anderen Rampen der Anschlussstelle bleiben geöffnet. Die Umleitung ist über die Anschlussstelle Kranebitten vor Ort beschildert. (TT.com)


Schlagworte