Frankreich fürchtet neue Anschläge nach Morden in Nizza

Es könnte nicht der letzte solche Anschlag in Frankreich gewesen sein: Nach dem Mord am Lehrer Samuel Paty wurden in Nizza drei Menschen getötet. Der Täter war aus Tunesien über Italien eingereist und dort untergetaucht.

  • Artikel
  • Diskussion (2)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen