Wanderer verstiegen sich auf Lamsenspitze und setzten Notruf ab

Wanderer kamen bei der Lamsen­spitze vom Weg ab.
© ZOOM.TIROL

Vomp – Am Sonntagnachmittag musste die Bergrettung zur Lamsenspitze im Gemeindegebiet Vomp ausrücken. Zwei Personen hatten auf dem Weg zum beliebten Karwendelgipfel im Talschluss des Falzthurntals den Weg verloren und waren in schwieriges Gelände geraten.

Die beiden setzten einen Notruf ab. Die Bergretter konnten sie kurz unterhalb des Gipfels finden und auf einem sicheren Abstieg zurück zum Weg bringen. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte