Kleinkind darf nicht im Schulbus mitfahren: Bürger in Turin spenden Taxigeld

Weil ihr Vater wegen seiner Arbeitslosigkeit keine Aufenthaltsgenehmigung hat, darf ein vierjähriges Mädchen die drei Kilometer von ihrem Zuhause in den Kindergarten nicht mit dem Schulbus fahren.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen