17-jähriger Tiroler im Internet um fünfstellige Summe betrogen

Der 17-Jährige dürfte beim Versuch, über eine Internetplattform einen Traktor zu kaufen, Betrügern aufgesessen sein.

Innsbruck-Land – Ein 17-Jähriger wollte auf einer Internetplattform einen dort angebotenen Traktor kaufen. Dabei fiel er vermutlich Betrügern zum Opfer. Nachdem er eine untere fünfstellige Eurosumme überwiesen hatte, riss der Kontakt zu dem angeblichen Verkäufer ab.

Der junge Mann hatte bereits im Oktober sein Interesse bekundet und nach einem Telefonat den Verkauf über einen Instant-Messaging-Dienst abgewickelt.

Der Traktor wurde bis zum heutigen Tag nicht geliefert. Weitere Ermittlungen sind im Gange. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte