Unbekannte stachen Autoreifen am Sieglanger in Innsbruck auf

Innsbruck – Zu einer schweren Sachbeschädigung kam es im Zeitraum zwischen vergangenem Mittwoch, 18 Uhr, und Montag, 15 Uhr, in Innsbruck. Unbekannte Täter stachen bei drei im Bereich Sieglanger und Klosteranger abgestellten Autos die zwei jeweils zum Straßenrand schauenden Reifen auf. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte