Innsbruck

Fußgängerin von unbekanntem Radfahrer in Innsbruck angefahren

Innsbruck – Nach einem Unfall am Donnerstagabend in Innsbruck, in den ein Radfahrer und eine Fußgängerin verwickelt waren, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 22.30 Uhr ging eine 57-Jährige auf dem nördlichen Gehsteig der Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Westen. Plötzlich wurde die Frau von hinten von einem Radfahrer angefahren. Die Fußgängerin stürzte und erlitt laut Polizei erhebliche Verletzungen im Gesicht.

Verwandte Themen