Anschober: „Auf Intensivstationen noch kein Trend nach unten"

Bei einer Pressekonferenz am Freitag betonte der Gesundheitsminister die Wichtigkeit, die Zahlen in den nächsten Tagen „viel stärker" nach unten zu drücken. Der Tiroler Infektiologe Günter Weiss sieht das Gesundheitssystem nach wie vor „bis an die Grenzen belastet". Intensivmediziner Klaus Markstaller ruft zu einer Kraftanstrengung für ein „so normales Weihnachten wie möglich" auf.