Ungarn und Polen bleiben im EU-Finanzstreit hart

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban lehnt einen Kompromiss im Finanzstreit mit der Europäischen Union ab. Auch Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki bekräftigte, sein Land bleibe bei seinem Nein.