Dieb stahl Laptops und Diagnosegeräte aus Firmenwagen in Innsbruck

Innsbruck – Zwei Laptops sowie diverse in den Laptoptaschen verstaute Diagnosegeräte hat ein unbekannter Dieb sich zwischen Freitagnachmittag und Samstagmittag unter den Nagel gerissen. Wie die Polizei berichtet, hat er dafür die Seitenscheibe eines in der Pembaurstraße in Innsbruck abgestellten Firmenwagens eingeschlagen. Es entstand ein Schaden von mehr als 10.000 Euro. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte