Verkehrsunfall auf Baustelle in Kirchbichl: 61-Jähriger schwer verletzt

Ein Bauarbeiter parkte am Dienstag einen Firmenwagen um. Dabei übersah er seinen Kollegen und klemmte ihn ein. Die Rettung lieferte den Schwerverletzten in das Krankenhaus Kufstein ein.

(Symbolbild)
© Rehfeld

Kirchbichl – Am Dienstagvormittag wurde ein 61-Jähriger auf einer Baustelle in Kirchbichl von einem Firmenwagen erfasst und schwer verletzt. Die Rettung lieferte ihn in das Krankenhaus Kufstein ein.

Wie die Polizei berichtet, parkte ein Bauarbeiter einen Firmenwagen um. Dabei übersah er seinen Kollegen hinter dem Wagen, sodass er ihn überrollte und einklemmte. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte